Ihr Warenkorb
keine Produkte

WEBE DIE ZEIT DES FRIEDENS

Lieferzeit:
ca. 1-2 Tage ca. 1-2 Tage (Ausland abweichend)
21,95 EUR
Kein Steuerausweis gem. Kleinuntern.-Reg. §19 UStG zzgl. Versand

Der heilige Mayakalender als kosmisches Kraftfeld
Ein Leitfaden durch die 20 Wellen des T’zolkin

2012 ist die Welt natürlich nicht untergegangen – stattdessen begann im Mayakalender ein neuer Zeitzyklus, eine Ära des Wandels in eine friedliche Welt. Und dieser Friede beginnt mit jedem Einzelnen. Wir sind die, auf die wir gewartet haben, sagen die Weisen der Maya.

In „WEBE DIE ZEIT DES FRIEDENS“ lernen sie den traditionellen T’zolkin Kalender der Maya als kostbares Werkzeug für Ihre Bewusstseinsentwicklung, für inneren Frieden und Heilung kennen. Sie erhalten einen kosmischen Fahrplan für ihren Seelenweg. Martina Schröder bringt Ihnen klar und verständlich den Aufbau des Kalenders nahe, führt sie Tag für Tag durch die 20 Wellen des T’ZOLKIN und teilt mit Ihnen eine Fülle an Wissen. 

Das Wissen um die Zeitqualität bringt uns in Einklang mit dem kosmischen Schöpfungsstrom, schenkt Führung und Einsicht, hilft, uns aus der dichten in die lichte Welt zu bewegen.

Inspirierende Texte zu jedem Tag, Informationen über Kraftplätze, Krafttiere, Heilsteine sowie Meditationen und Vorschläge für kleine Zeremonien lassen Sie die Wirkkräfte ganz praktisch erleben. Kalendertabellen ermöglichen ein sofortiges Einsteigen in diesen immerwährenden T’ZOLKIN KALENDER.


Leserstimmen

„An diesem liebevoll gestalteten Buch erkennt man, dass es der Autorin Martina Schröder, daran gelegen ist, diesen Titel wortwörtlich umzusetzen, DANKE.

Man spürt, dass es Ihr absolut darum ging, dass JEDER Leser, das Buch als praktisches Werkzeug in die Hand nimmt und weil leicht verständlich, kurz und prägnant verfasst, zum täglichen Begleiter wird.

Auch sind die vielen kleinen praktischen Tipps, Meditationen, Rituale und Anregungen zu den jeweiligen Tagesenergien, in einmalig klarer Sprache auf den Punkt gebracht.

Ein Tagesbegleiter den ich nie mehr missen möchte! Danke von Herzen.“ E.Q.


„Dieses Buch ist in Wort und Bild die Offenbarung eines uralten Wegs zu einer Welt vollkommenen Friedens - unserer wahren Heimat.

So poetisch, so inspiriert und herzenswarm erzählt Martina Schröder von diesem Weg, dass er uns ganz nah und vertraut erscheint -

als wolle sie uns mit sanften Gesängen einfach nur erinnern an unser großes Erbe, das wir vergessen hatten …“ Ch.G.